Header_ueber_mich_zentangle
blockHeaderEditIcon
ueber_mich_inhalt
blockHeaderEditIcon

Über mich

 

In der Hand einen Stein von unserem letzten Mallorca-Urlaub, von der Brandung glatt geschliffen. Ein bisschen rund und eher flach, so wie der ganze Haufen, den ich an verschiedenen Stränden gesammelt habe. Dazu mein Fineliner und ein wenig Zeit für mich...

 

schoene-flusssteine-mit-zentangle-muster

Ende 2015 hat mich ein eigentlich kleiner Unfall zu sechs Wochen Untätigkeit gezwungen. Ursprünglich auf der Suche nach neuen Nähideen bin ich im Internet auf Zentangle® gestoßen - und war fasziniert. Diese filigranen schwarz-weißen Zeichnungen zogen mich sofort in ihren Bann und ich begann, einzelne Muster nach Anleitungen aus dem Internet auszuprobieren.

 

Schnell stellte ich fest, dass ich hier eine Möglichkeit zur Entspannung für mich gefunden hatte. Um diesen Effekt noch besser nutzen zu können, machte ich mich auf die Suche nach einer ausgebildeten Zentangle®-Lehrerin und wurde am Ammersee fündig. Die Workshops, die ich bei Katharina besucht habe, eröffneten mir völlig neue Aspekte, die mir bis dahin kein Buch und keine Anleitung aus dem Internet vermittelt hatten und ich durfte das erste Mal die besondere Atmosphäre erfahren, die sich beim Tangeln in einer Gemeinschaft einstellt.

 

Der bisherige Höhepunkt meiner Zentangle®-„Karriere“ war der Besuch des CZT®-Seminars in Providence im April 2017. Von den Gründern selbst die Feinheiten erklärt zu bekommen, die Erfahrung, wenn in einem Raum mit über 100 Menschen eine entspannte, konzentrierte Stille eintritt, das Gefühl, einer weltweiten Gemeinschaft anzugehören – all das hat mich tief beeindruckt und klingt noch heute in mir nach. So darf ich mich jetzt CZT® (Certified Zentangle Teacher®) nennen und meine Begeisterung für diese Entspannungsmethode in meinen Kursen weitergeben.

Ihre Heike 

 

 

 

was_ich_ihnen_biete
blockHeaderEditIcon

WAS ICH IHNEN BIETE:

Das in der Theorie erlernte Wissen

schafft kein Kunstwerk auf Papier.

Es beflügelt- weil`s einfach nur gut geworden ist-

obwohl du eigentlich nicht malen kannst.

 

  button:abenteuer starten

 

1referenz_unterseiten
blockHeaderEditIcon

Frau E. aus München

Es war meine erster Zentangle® Kurs. Ich bin überrascht über die Wirkung, die ich mit dieser Technik erziele. Danke, dass du auf jeden von uns so toll eingegangen bist. Ich habe die Stimmung und herzliche Atmosphäre im Kurs sehr genossen.

2_referenz_unterseiten
blockHeaderEditIcon

Frau K. bei München

Zeichnen und Malen ist schon lange ein wichtiges Thema für mich . Die erstaunliche Tiefenwirkung der Muster beim Tangeln hat mich sofort angesprochen. Tangeln bedeutet für mich: eine besondere Form von Musterkreativität entdecken lernen...

3referenz_ Unterseiten
blockHeaderEditIcon

Florian, 13 Jahre

Durchs Tangeln kann ich Stress abbauen und meinen Kopf leeren. So kann ich mich entspannen und danach wieder voll aufs Lernen und die Hausaufgaben konzentrieren.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*